TANZ DER ELEMENTE

 Wasser, Erde, Feuer, Luft - ICH BIN

 

 JAHRESZYKLUS

EINE REISE DURCH DIE ELEMENTE 

 

Zeremonien mit reiner Bewusstseinsarbeit; 

wir verbinden uns mit den Elementen und lassen die Kräfte durch uns tanzen!

 

Upcoming event!

 

5° Mitte ... Herzraum

- die perfekte Balance finden -

07.01.2023

Wetzikon ZH

 

Kurz nach Neujahr tauchen wir zusammen ein in unseren Herzraum. Den Raum in uns, der uns mit etwas Grösserem, Weiteren verbindet, als wir uns in unserem Alltag oft bewegen. Da wo wir uns ausbreiten in einem Raum ausserhalb der Zeit: Ins ICH BIN.

Von diesem Raum aus wissen wir um die unbegrenzten Möglichkeiten, wir fühlen das Potentialfeld von allem was IST. Es wohnt in uns und manifestiert sich um uns.

Wir nähren uns in diesem Feld, stärken unsere Verbindung dazu, lassen uns in diese grosse Stille fallen und wissen um unser Gehalten-Sein darin.

 

Wir erinnern uns, dass wir hier an diesem Ort, Zugang zu allen Richtungen unseres Seins haben. Wir können in die Wildheit, in unsere feurigen, transformierenden Aspekte: ins Feuer. Wir können in die Hingabe, ins Vertrauen, Loslassen, unsere Visionen ziehen lassen: in die Luft. Wir können ins Nähren, ins Still-Sein, ins tiefe Eintauchen in unsere Innenwelt: ins Wasser. Wir können in die kreative Kraft, das Erwachen all unserer Sinne, ins Tun und Gebären: in die Erde. Und wir können uns, verbunden mit all diesen Kräften, zwischen der Unendlichkeit und Weite des Himmels und dem Getragen und Gehalten-Sein der Erde GANZ und FREI erfahren.

 

 

 

NEUER ZYKLUS 2023

 

Die Anmeldung ist offen!

 

1° Wasser -  21. Januar

2° Erde - 15. April

3° Feuer - 8. Juli

4° Luft - 30. September

5° Mitte - in Planung

 

Du kannst dich für jedes Datum einzeln oder für den ganzen Zyklus anmelden.

Folge dem Link!

 


 

CÉLINE & PAULA

 

Céline Sprunger

www.be-come.ch

&

Paula Kägi

www.natureashealing.ch



 

RÜCKBLICK

 

Luft - Herbst

 
Wir können so viel lernen von diesen Zyklen. Sie lehren uns, dass es für unsere Schöpferkraft gleichwohl eine grosse Hingabe, ein tiefes Vertrauen und Loslassen, wie auch eine aus der Herzenkraft und unserem innewohnenden Licht entspringende Ausrichtung und Klarheit braucht. Die Geduld und das Umarmen unserer Widerstände sind ständige Begleiter.
Ich habe mir den unerschütterlichen Glauben angeeignet, dass Gutes auf uns wartet, wenn wir darum beten, uns darauf ausrichten und uns dafür öffnen. Diese guten Kräfte und die Schönheit des Lebens warten nur darauf, dass wir die Widerstände zu uns nehmen, die Türen weit aufreissen und sie in unserem Leben willkommen heissen. 🦜🦚☀️

 

FEUER - SOMMER

Auf dem wunderschönen Tipiplatz in Bubikon widmeten wir uns unserem Feuer. Achtsam, kraftvoll, herausfordernd, laut, leise begegneten wir unseren Schatten. Wir liessen all unsere Anteile tanzen, all das ausdrücken, was uns schwerfällt anzuerkennen. Manchmal blieben wir auch stecken, getrauten uns nicht, fühlten, wünschten ausbrechen zu können. Auch das ist so wichtig zu fühlen und als Teil des Weges anzuerkennen. Je lauter der innere Ruf nach Freiheit, nach dem Tanz durch dieses Leben wird, desto mehr Mut bringen wir auf, uns der Scham, der Angst und Verurteilung zu stellen. Um immer mehr diese innere Flamme wieder leuchten zu lassen und uns mit dem Lichtquell des Lebens zu verbinden.

Aho!


Erde - Frühling

 

Wir haben gefeiert, genossen, uns gestellt, uns gezeigt, bewegt, gemalt und getont. Die Kraft der Erde hat tief berührt. Ihre Energie durfte fliessen und uns mit ihrer Fülle verzaubern.