Aus verschiedenen erlernten Massage-&manuellen Techniken hat sich mein eigener Stil entwickelt. Er ist durch die mehrjährige Erfahrung in der medizinischen Massage geprägt.

 

Ich arbeite gezielt und mit ganzheitlichem Bewusstsein an spezifischen Problemen. Auch Entspannungs- und Wohlfühlmassagen haben darin ihren Platz.

 

 

Die Fussreflexzonen- Therapie empfinden sehr viele Menschen als äusserst entspannend und ausgleichend.

Sensible Menschen reagieren oft sehr schnell auf die Behandlung.

 

Besonders Verdauungsbeschwerden, Kopfschmerzen und Anspannungen in Nacken-/Hals-/Kieferbereich können in Kombination mit lokaler Behandlung sehr gut gelöst werden.

 

Ebenso können müde Beine angeregt und Lymphstauungen sanft in Bewegung gebracht werden.

Ich lasse gerne meine Grundlagenkenntnisse der craniosacralen und viszeralen Osteopathie in alle Methoden einfliessen.

 

Bei der craniosacralen Osteopathie geht es um die Flüssigkeit, die sich von Schädel (Cranio) bis zum Kreuzbein (Sacrum) rhythmisch um das Zentralnervensystem bewegt und für diverse wichtige Stoffwechselvorgänge wichtig ist. Dieser Rhythmus kann durch vielfältige Ursachen gestört sein. Mit feinen Griffen werden in der craniosacralen Therapie Blockaden gelöst und die Selbstheilungskräfte angeregt.

 

Viszerale Osteopathie:

Oftmals hängen Rückenschmerzen, Verdauungsstörungen, Stresssymtome und vieles mehr mit Stauungen im Bauchraum zusammen. Mit gezielten Griffen arbeite ich an verschiedenen Organen und Muskulaturen.